Skip navigation

IKEBANA DENKEN - How to Think Ikebana

Poesie der Objekte & Pflanzen aus japanischer Perspektive


Im Rahmen der Vienna Design Week findet in der Galerie DESIGN&ART eine Ausstellung sowie ein Workshop zum Thema Ikebana statt.
Es werden im Sinne der in Japan entwickelten Kunstform  Workshops vom angesehenen Ikebana-Künstler Toru Watarai aus Tokio abgehalten. Toru Watarai wird Ihnen eine zeitgenössische Zugangsweise der traditionellen Blumenarrangierkunst und einen Einblick in die Welt der sphärischen Relationen zwischen Raum, Objekt und Pflanze vermitteln.

Die Workshops setzen sich aus zwei jeweils 90 Minuten langen Einheiten (Theorie & Praxis) zusammen, in welchen zuerst einiges über die Natur aus japanischer Sicht, sowie über die Denkweise japanischer Künstler an Beispielen vermittelt wird.

Im zweiten Teil bekommen Sie die einzigartige Gelegenheit das erlangte Wissen mit Unterstützung von Toru Watarai an ihrem eigenen Blumenarrangement umzusetzen.

Da Ikebana unmittelbar mit der Kunst der Töpferei zusammenhängt, freuen wir uns auch, ihnen den jungen amerikanischen Keramiker Erik Haugsby aus Michigan vorstellen zu dürfen.

Vor Ort wird es die Möglichkeit geben, die von Erik Haugsby produzierten Arbeiten zu erwerben und diese gleich für ihr Ikebana Kunstwerk im Workshop zu verwenden.
Jene Teilnehmer, welche das Blumengesteck gerne in einem eigenen Gefäß kreieren möchten, bitten wir, diesen zum Workshop mitzubringen.

Workshops: 29. September 2018 bis 07. Oktober 2018, Mo. - Fr. von 12:00 - 20:30 Uhr und Sa. u. So. von 10:30 - 15:00 Uhr

Wir laden alle Designer, Interieur-Designer, Floristen und Ikebana-Fans ein, an den Workshops teizunehmen.

Anmeldung: luciadesignandartat oder hier klicken für ONLINE Anmeldung

Teilnahmegebühr: € 96,00

Links:
http://tumblerandflowers.com/

https://www.instagram.com/tumblerandflowers/

https://erikhaugsby.com/

Back

Information request

Get info (news)

Get info (news)